Ferdinand vom 23.02.2016

Ferdinand der Fisch ist traurig weil er keine Freunde hat. Er schwimmt jeden Tag alleine durch den großen See, in Probst Jesar. Bis er eines Tages die Bekanntschaft vom Frosch Quak macht und dieser sein ganzes Leben verändert.

547 AufrufeDauer: 4:14 min Sender: Fernsehen in Schwerin Sendung: Sophie Medienwerkstatt

Wie gefällt Ihnen dieser Beitrag?

 

Schreiben Sie uns Ihre Meinung: