Auf den Spuren von Hein Hannemann vom 25.09.2017

19 Kinder, verschiedener Herkunft in Rostock unterwegs, auf der Suche nach Hein Hannemann. Das gemeinsame Projekt „Hein Hannemann“ des Hanse-Sail-Vereins e.V. und des Migrantenrates der Hansestadt Rostock.

14 Bewertungen450 AufrufeDauer: 47:01 min Sender: rok-tv Sendung: Toitenwinkler AugenzeugeSende-Rhythmus: unregelmäßig Stichwörter: Impressionen, Informationen, Kinder, Kultur, Lokales, Maritim, Medien, Plattdeutsch, Regionales, Soziales, Verein, Zeitgeschehen Zielgruppe: Erwachsene, Jugendliche, Kinder, Senioren

Wie gefällt Ihnen dieser Beitrag?

 

Schreiben Sie uns Ihre Meinung:

Ein Kommentar

BERTOLOMEOS schrieb am 28.09.2017

«Hilfe - was ist den mit dem Ton geschehen....? Meine Meinung zum Hein Hannemann - Lied hatte ich ja schon geäußert. - Als Papiertheater LandART haben wir das Hannemann-Lied erschaffen und singen es bei unseren Auftritten des Papiertheaters. Schade, dass der Hanse-Sail-Verein es versäumt hat, uns einzuladen. Wir hätten das Lied gemeinsam und besser singen können! - www.land-art-kunst.com/papiertheater»