FAIRplay vom 29.09.2017

Team: project FAIRplay / Bützow

Der Dokumentarfilm stellt einen 16-jährigen ukrainischen Jugendlichen vor, der seine Heimat verlassen musste und nun in Mecklenburg-Vorpommern lebt. Mitschülerinnen, Teamkollegen und Trainer des Sportvereins Spielgemeinschaft SG Bützow/Rühn und der Jugendliche selbst erzählen, wie er aufgenommen und akzeptiert wurde. Der Film zeigt auf diese Weise exemplarisch, wie Integration durch Sport gelingen kann.

115 AufrufeDauer: 12:19 min Sender: Fernsehen in Schwerin Sendung: Klappe gegen Rassismus - Staffel 2

Wie gefällt Ihnen dieser Beitrag?

 

Schreiben Sie uns Ihre Meinung: