Zusehen ist Mitmachen – Mobbing kann jeden treffen vom 11.02.2014

Schüler der regionalen Schule Teterow setzen sich mit dem Thema Mobbing auseinander.

Acht Schüler der sechsten bis zehnten Klasse aus der regionalen Schule Teterow setzen sich mit dem Thema Mobbing auseinander und drehen gemeinsam einen Kurzfilm. medienpädagogisches Projekt

11 Bewertungen4852 AufrufeDauer: 6:48 min Sender: Medientrecker Sende-Rhythmus: unregelmäßig Stichwörter: Kinder, Lokales, Medien, Schule, Soziales, Spielfilm Zielgruppe: Erwachsene, Jugendliche, Kinder, Senioren

Wie gefällt Ihnen dieser Beitrag?

 

Schreiben Sie uns Ihre Meinung:

4 Kommentare

Birgit Schreiber schrieb am 31.03.2014

«Toller Film»

Johanna schrieb am 28.04.2014

«Das Opfer ist meine BF! Sie sah so traurig aus...zerreist mir das Herz <'3»

Martina schrieb am 01.05.2014

«Sehr gut gemacht! Ein toller Film und regt sehr zum Nachdenken an! »

Sofie schrieb am 02.05.2014

«Schöner Film ,»