Grenzenlos - Der Schweriner Aufbruch 1989 vom 10.12.2014

Dokumentation von Lena Lambrecht

Die heute 19-jährige Hamelnerin absolvierte von 2013 bis 2014 ein Freiwilliges Soziales Jahr (Kultur) beim Offenen Kanal Fernsehen in Schwerin. Als Projektarbeit realisierte sie den Dokumentarfilm „Grenzenlos – Der Schweriner Aufbruch 1989“. Sie begibt sich auf Spurensuche in der Landeshauptstadt und lässt die Geschehnisse des Wendejahres wieder aufleben. Schwerpunkte sind dabei die Versammlungen in der Schweriner Paulskirche und im Dom sowie die Demonstrationen gegen die SED. Zu sehen sind außerdem seltene Archivaufnahmen und Szenen, in denen die Ereignisse dieser wichtigen Zeit nachgespielt werden. Dieser Film wurde mit dem 2. Preis in der Kategorie "Video" beim Deutschen Bürgermedienpreis 2014 ausgezeichnet.

6 Bewertungen2690 AufrufeDauer: 24:56 min Sender: Fernsehen in Schwerin Sendung: 26 Jahre Deutsche Einheit

Wie gefällt Ihnen dieser Beitrag?

 

Schreiben Sie uns Ihre Meinung: