plattform (Podcast) vom 22.07.2016

Das Literaturmagazin
Erik Münnich im Interview mit Mareen Lubs

Der Greifswalder freiraum-verlag, das Literaturzentrum Vorpommern im Koeppenhaus, das Literaturhaus Rostock, der Literaturrat MV e. V. und das Künsterlerhaus Lukas in Ahrenshoop haben sich zusammengeschlossen, um in diesem Dezember erstmalig den Literaturpreis Mecklenburg-Vorpommern zu vergeben. Erik Münnich, Geschäftsführer des freiraum-verlages berichtete im Interview, warum dieser Preis etwas neues und wichtiges für unser Land ist. Die Fragen stellte Mareen Lubs, Schülerpraktikantin in der Literaturredaktion.

Vorschau
2393 AufrufeDauer: 10:02 min Sender: radio 98eins Sendung: Plattformzur Website ...

Wie gefällt Ihnen dieser Beitrag?

 

Schreiben Sie uns Ihre Meinung: