Salam für alle vom 23.09.2018

Mr. M | Latücht e. V. | Neubrandenburg

Ein schicker Audi fährt vor. Zwei maskierte Männer steigen aus und zerren ihr Opfer aus dem Kofferraum. In einer verlassenen Lagerhalle fesseln sie den Mann an einen Stuhl und verbinden ihm die Augen. Die Masken fallen, Musik setzt ein und die Täter beginnen in Gangstermanier einen deutsch-arabischen Song zu rappen. Autobiographisch erzählt der Videoclip durch Rückblicke in schwarz-weiß von der Erfahrung eines Geflüchteten mit rechtsextremer Gewalt. Die Rollen von Opfer und Täter geraten in einen neuen Blickwinkel.

101 AufrufeDauer: 5:00 min Sender: Fernsehen in Schwerin Sendung: Klappe gegen Rassismus - Staffel 3

Wie gefällt Ihnen dieser Beitrag?

 

Schreiben Sie uns Ihre Meinung: