WG-Cåstińg vom 29.04.2021

Mit dem Ohr über die Landkarte

“MA-I-A HI, MA-I-A HU, MA-I-A HO, MA-I-A HA-HA” – einen moldauischen Song kennen wir alle. O-Zone landete mit „Dragostea Din Tei“ 2004 einen echten Hit in ganz Europa. Die Rolle des hier besungenen Lindenbaums in der moldauischen Kultur erklärt Rike. Marcel erörtert, ab wann eine Sprache eine eigene Sprache ist und ob Moldauisch einfach nur Rumänisch oder doch eine eigenständige Sprache ist. Anne erklärt einen der bekanntesten Territorialstreits in Europa am Transnistrien-Konflikt. WG-Cåstińg reist nach Moldau – kommt mit auf eine Reise mit dem Ohr über die Landkarte!

Vorschau
64 AufrufeDauer: 94:19 min Sender: Greifswald Sendung: WG-Cåstińg (Podcast)

Wie gefällt Ihnen dieser Beitrag?

 

Schreiben Sie uns Ihre Meinung: