Das Haus des Grauens vom 03.07.2004

Hörspielproduktion mit litauischen Jugendlichen

Die Story: Im Gutshaus Glashagen gehen seltsame Dinge vor sich: Türen schlagen, Duschen und Toilettenspülungen werden wie von Geisterhand bedient, Feuer brechen aus, eine Geisterstimme jagt durch die Gänge und lässt vermeintliche Träume sehr real erscheinen und jedes Jahr verschwindet ein Jugendlicher auf mysteriöse Weise...

Vorschau
5330 AufrufeDauer: 16:46 min Sender: Medientrecker Stichwörter: Hörspiel Zielgruppe: Jugendliche

Wie gefällt Ihnen dieser Beitrag?

 

Schreiben Sie uns Ihre Meinung: